StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Gründung
05.11.10

Eröffnung
06.11.10

RPG-Start
11.11.10



Rüden
05

Hündinnen
04

davon:
Jungtiere
01

Althunde
//

Aufnahmestopp aktiv!

Jahreszeit
Juli - Sommer

Tageszeit
Nachmittag

Wetter
leicht bewölkt, 18°C

Gestoppt!


Teilen | 
 

 Gefahren

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 02.06.10

BeitragThema: Gefahren   Mo 8 Nov - 0:24

Wie überall so gibt es auch in Alaska einige Gefahren, zugar mehr als an anderen Orten der Welt. Hier nur mal einige.

Schneesturm

Eines der gefährlichsten Dinge im Winter ist der Schneesturm. Häufig weht ein starken Wind über das Land. Alles wird vom Schnee begraben. Die Schlittenhunde können sich dann nur noch einschneien lassen und versuchen auszuharen. Für die Menschen sieht es schon schlimmer aus.



Raubtiere

Es gibt einige Raubtiere in Alaska. Da es kaum Menschen gibt konnten sie sich überall verbreiten. Ein Beispiel ist der Bär, groß und gefährlich. Raubtiere gibt es fast überall, selbst in Dörfer oder Camps.



Gletscher / Eis

Selbst im Sommer gibt es einige Gletscher. Es ist gefährlich darauf zu laufen da es überall Spalten geben kann. Nicht immer kann man Eis richtig abschätzen. oft ist es brüchig.



Flüsse

Hier gibt es Stormschnellen. Besonders in der Zeit wo der Shcnee schmilzt steigt das Wasser über die Ufer.



(weitere folgen!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://altesid.forumieren.de
 
Gefahren
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erstmal vor die Wand gefahren
» Gefahren einer Wildkatze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ice - Dogs :: Legenden :: Das ewige Land. :: Alaska-
Gehe zu: