StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Gründung
05.11.10

Eröffnung
06.11.10

RPG-Start
11.11.10



Rüden
05

Hündinnen
04

davon:
Jungtiere
01

Althunde
//

Aufnahmestopp aktiv!

Jahreszeit
Juli - Sommer

Tageszeit
Nachmittag

Wetter
leicht bewölkt, 18°C

Gestoppt!


Teilen | 
 

 Ränge

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 02.06.10

BeitragThema: Ränge   Sa 6 Nov - 3:28

Die Ränge in diesem RPG sind nicht die eines "Wolfrudels". Es sind die eines Hundegespannes. Jeder Charaktere hat die Chance auf einen der Ränge, je nachdem wie er sich verhält.


Leader

Der oder die Leithunde haben die höchste Beanspruchung. Während des Schlittenziehens haben sie die Aufgabe das Team zu führen. Sie geben Tempo und meist auch Richtung vor. Der Hundeführer gibt ihnen nur ab und zu Kommandos. Die "Leader" sind Hunde auf dennen sich jeder verlassen können muss. Sie haben auch eine große körperliche Anstrengung, da sie einiges ziehen müssen. Wenn die Hunde nicht ziehen, dienen sie meist als Alphatiere. Gibt es mehrere Gespanne dann sind auch mal Hunde Leader, welche aber keine Alphatiere sind. Ein Schlitten wird von den Alphas gezogen und der anderen von vertrauenesvollen Hunden, welche auch Leader sein könnten.





Swinger

Die "Swinger" sind nahezu alle Hunde im Gespann. Sie ziehen und unterstützen den Leithund. An ihm orientieren sie sich, auch außerhalb des Trainings. Meist sind dies die schnelleren Hunde.



Wheeler

Die Wheeler laufen am Ende des Gespannes und ziehen somit direkt am Schlitten. Meist sind es kräftige Hund, Hunde in der Ausbildung oder diejenigen welche nicht unbedingt gehorchen. Sie haben keine andere Wahl als den anderen zu folgen. Außerhalb des Trainings stehen sie mit den Swingern gleich.




Junghunde

Die Junghunde befinden sich noch in der Ausbildung. Sie müssen erst noch alles lernen. Die Hundeführer, aber auch das Hunderudel unterstüzt sie dabei. Die "Kleinen" haben noch ziemlich viel Narrenfreiheit, doch alles dürfen sie sich nicht erlauben. Ab und zu laufen sie schon bei kurzen Strecken mit.



Welpen

Die Welpen haben Narrenfreiheit. Ihr Leben besteht aus spielen, fressen und schlafen. Sie sind noch zu klein um mit dem Training anzufangen nd verbringen somit die meiste Zeit im Lager. Die anderen Rudelmitglieder haben immer ein Auge auf sie.

Althunde

Die Althunde sind 10 Jahre oder älter. Sie haben also schon einige Jahre hinter sich und genießen nun die Ruhe. Sie werden nichtmehr eingespannt, sondern laufen höchstens nebenher. Meist passen sie auf die Kleinen auf wenn das restliche Team unterwegs ist. Sie kennen viele Geschichten und lehren auch die Junghunde.

Omega

Omegahunde kann jeder sein, außer die Welpen und Junghunde. Diese Hunde haben es nicht einfach. Meistens können sie den anderen aus dem Weg gehen, doch sind sie eingespannt wird jeder Frust auf sie abgelassen. Die meisten Hundeführer erkennen den Omegahund und spannen ihn vorerst nichtmehr ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://altesid.forumieren.de
Chinook
Wild wind.
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 27

Charakter
Rasse:: Husky - Malamut - Mix
Alter:: 1 3/4 Jahre
Geschlecht:: Rüde

BeitragThema: Re: Ränge   So 26 Dez - 16:28

Aktuell, allerdings werde ich die Bilder noch etwas ändern.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
.x.Chi.X.Husky-Malamut.X.Vergeben.X.1 3/4Jahre.x.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welli-world.jimdo.com
 
Ränge
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ice - Dogs :: Legenden :: Die Gesetze.-
Gehe zu: